15.03.22

Ein Projekt mit dem WDR Rundfunkchor

"Und es ward Licht"

Am Donnerstag, den 24.03.2022, tritt der Theresienchor Schönenberg, der Schulchor des St.-Theresien-Gymnasiums für die Jahrgänge 8-12, mit einem klassischen Programm in der Kölner Philharmonie auf. Das Konzert unter dem Titel "Schöpfung und Urknall" beginnt um 19:00 Uhr und dauert etwa anderthalb Stunden.

Gemeinsam mit dem WDR Rundfunkchor und dem WDR Sinfonieorchester sowie anderen Schulchören werden unter der Leitung von Simon Halsey Auszüge aus dem Oratorium "Die Schöpfung" von Joseph Haydn präsentiert. Die Proben dazu laufen seit Anfang des Jahres. In einer Mittwochsprobe erschien zuletzt ein Sänger des WDR Rundfunkchores zu einem Chor-Coaching. Dabei wurden die 54 Sängerinnen des Theresienchors noch einmal gesanglich intensiv auf das Projekt eingestimmt. 

Wer Zeit und Interesse hat - es gibt noch Karten! Die Tickets zum Preis von 22,- (erm. 8,-) € können Sie hier erwerben:

https://www.koelner-philharmonie.de/de/programm/klassik-mal-anders-schopfung-urknall/1551

Bereits im Jahr 2018 hat der Theresienchor an einem Projekt in der Kölner Philharmonie teilgenommen. Damals ging es um "Gloria"-Vertonungen. Hier können Sie das Konzert vom 06.12.2018 nachsehen:

https://www1.wdr.de/orchester-und-chor/rundfunkchor/videos/video-klassik-mal-anders-gloria-100.html