Internat am St.-Theresien-Gymnasium, Schönenberg

In einer Zeit der allgemeinen Orientierungslosigkeit hat sich das St.- Theresien-Gymnasium zum Ziel gesetzt, durch eine konsequente, wohl aber liebevolle Erziehung jungen Mädchen ein ethisches Werte – Empfinden zu vermitteln und in der heutigen Vielzahl von Neuerungen und Lebensauffassungen eine christliche Orientierung im Sinne der katholischen Tradition zu geben.

Mit dem Internat möchten wir auch den Schülerinnen, deren Elternhaus sich in größerer Entfernung zu unserer Einrichtung befindet, die Möglichkeit bieten, die Ausbildung an unserer Schule zu absolvieren. 

Als konfessioneller Träger sprechen wir insbesondere dem katholischen Glauben verbundene Familien an, die sich eine betont christliche und werteorientierte schulische Ausbildung und Erziehung wünschen. Konfessionslose Schüler oder Schüler anderer Konfessionen können ebenfalls aufgenommen werden. 

Aufnahmevoraussetzung für das Internat ist die gleichzeitige Aufnahme als Schülerin am St.- Theresien-Gymnasium. Gewöhnlich wird eine Probezeit vorab vereinbart.

Das Angebot des Internats richtet sich aufgrund unseres besonderen pädagogischen Schwerpunktes ausschließlich an Mädchen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren.