Grundlage unseres plastischen Gestaltens ist immer das Naturstudium am
Mensch und Tier. Fotos dienten uns als Orientierungshilfen für die Skizzen und Zeichnungen sowie für die Überlegungen zum formalen Aufbau.

Die Rohlinge wurden mit Acryl-, Guache- oder einfachen Deckmalfarben
bemalt.

Die Ergebnisse zeigen, dass  die Plastiken mit sehr viel Liebe bis ins kleinste Detail gestaltet wurden.

Aus Plastiform, ca. 25-30 cm große Plastiken auf einem Holzsockel.

Handpuppen für unsere Puppenbühne aus Plastiform, ca.30-35 cm.

Aus Draht, Papier, Stoff, Kleister, Plastiform, gestaltete Figuren , ca.25-40 cm, auf Holz- und Marmorsockeln.

Aus Plastiform, Holzmasse, Pappmachee gestaltete Objekt , ca. 15-25 cm ,
auf Holz-und Steinplatten.
Aus Draht und Pappmachee gestaltete Objekte, ca. 50-80 cm.

Aus alten Drahtkleiderbügel, Papier, Kleister und Federn gestaltete Objekte.

Geschenk von der Kunst Arbeitsgemeinschaft zum 50. Geburtstag für unsere w. Rektorin, Schwester Michaela Metz.

Aus Draht und Pappmachee gestaltete Objekte, ca. 40-60 cm.

Bitte helfen Sie uns in diesen schwierigen Zeiten den Bestand unserer Schule zu sichern - mit einer Patenschaft!
- Infos finden Sie hier...