30.11.14

Auch in diesem Herbst fand ein Wettbewerb um die schönste Zeichnung zur Weihnachtsgeschichte statt.

Schwester Maria Michaela las vor den Einkehrtagen der Schülerinnen die Weihnachtsgeschichte von Agatha Christie über den Esel aus Bethlehem vor.

Dann machten sich einige malbegeisterte Schülerinnen ans Werk und brachten ihre Vorstellungen von der Geschichte zu Papier.

Das Bild von Lucie Slavic wurde ausgewählt als diesjährige Weihnachtskarte. In der Unterstufe gewannen zwei 6.-Klässlerinnen: Lena-Maria Schäfer den 2. und Marie Anker den 3. Preis. Helena Winkler (8. Klasse) war in der Mittelstufe Platz 1, gefolgt von Victoria Benfer und Odile Flipo (jeweils 9. Klasse).