01.10.19

"Die Himmel rühmen" - Theresienchor Schönenberg singt berühmte und beliebte Chorsätze

Der Schulchor des St.-Theresien-Gymnasiums Schönenberg präsentiert seine neueste CD: "Geistliche Gesänge zum Lobe Gottes und seiner Schöpfung".

Die Auswahl an vierzehn ebenso anspruchsvollen wie eingängigen geistlichen Werken aus drei Jahrhunderten sowie einem Bonus-Track zeigt eine abwechslungsreiche Bandbreite klassisch-romantischer bis hin zu zeitgenössischen Chorwerken, die sich in Geist und Stil der abendländischen Musiktradition verpflichtet fühlen. Berühmte "Hits" wie Mozarts Ave verum, Francks Panis Angelicus oder das anrührende Ave-Maria-Glöcklein sowie Werke von J. S. Bach, Beethoven oder Mendelssohn  finden sich ebenso darunter wie neuere, beliebte Chorwerke von John Rutter. Ein Highlight ist auch das neue Ave Maria für Sopran, Violine, Chor und Orgel von Peter Wessel.

Aufgenommen wurde die über 60-minütige CD mit dem Theresienchor Schönenberg und ihren Solistinnen Anna-Katharina Dudli und Viviane Gaillard vom 12.-15. Juli 2019 in der Kirche Maria, Hilfe der Christen unter der Leitung von Johannes Laas, Orgel und Klavier spielt Barbara Kötting. Präsentiert werden konnte die CD beim diesjährigen Theresienfest am 28. September 2019. 

Erhältlich über Sarto-Verlag (www.sarto.de) zum Preis von nur 11,90 €.