Unterricht bei Schwester Michaela

Das Fach Englisch wird am St.-Theresien-Gymnasium gemäß den Richtlinien als fortgeführte Fremdsprache unterrichtet, das heißt, es werden zu Beginn der 5. Klasse Grundkenntnisse erwartet. Durch den großen Einzugsbereich der Schule ergeben sich jedoch sehr unterschiedliche Voraussetzungen: Einige Schülerinnen haben Englisch in der Grundschule ab der ersten, andere ab der dritten Klasse, manche kommen ohne jegliche Vorkenntnisse zu uns. Einige haben das Fach nur mündlich praktiziert, es wurden Lieder gesungen oder Dinge aus dem häuslichen oder schulischen Bereich thematisiert; andere haben auch schriftlich gearbeitet, mit Vokabellernen und Tests. Diese Unterschiede müssen in dem ersten Lernjahr ausgeglichen und die Schülerinnen auf einen einheitlichen Stand gebracht werden.

Am St.-Theresien-Gymnasium arbeiten wir mit dem sehr ansprechenden und anspruchsvollen Lehrbuch Green Line aus dem Klett Verlag, mit dem wir seit Jahren gute Erfahrungen gemacht haben. Das Vokabular, die Texte und die umfangreichen Grammatik- und Sprechübungen sowie die von „native speakers“, also Muttersprachlern, gesprochenen Hörtexte von CD ermöglichen es den Schülerinnen, sich schon nach relativ kurzer Zeit miteinander zu unterhalten und eigene Texte zu verfassen. Das wirkt sehr motivierend und erfüllt die Mädchen mit Stolz.

Kleinere Lektüren, später auch Kurzgeschichten, Sachtexte, Gedichte, ein Drama und ein Roman ergänzen die Lehrbucharbeit. In der Oberstufe werden natürlich auch aktuelle Themen eingebunden und die Schülerinnen auf einen möglicherweise geplanten Aufenthalt im englischsprachigen Ausland vorbereitet. Gelegentlich ergibt sich die Möglichkeit, passend zur Lektüre ein englischsprachiges Theaterstück zu besuchen. So konnte die Abiturklasse im vergangenen Schuljahr 2015/16 Shakespeares Macbeth in Bonn auf der Bühne sehen.

Das Fach Englisch wird durchgehend bis zum Abitur unterrichtet und regelmäßig von einigen Schülerinnen als drittes (schriftliches) oder viertes (mündliches) Abiturfach gewählt, meist mit guten bis sehr guten Ergebnissen. Bei der Vermittlung des Faches leistet das St.-Theresien-Gymnasium einen wichtigen Beitrag über die Allgemeinbildung hinaus, da heute in vielen Ausbildungs- oder Studiengängen die Beherrschung der englischen Sprache vorausgesetzt wird.

Marion Ehlert (2016)