Startseite2022-11-30T09:01:49+02:00

Bildung im Hinblick auf Zeit und Ewigkeit

St.-Theresien-Gymnasium Schönenberg

Unser St.-Theresien-Gymnasium Schönenberg ist eine Weltanschauungsschule. Als solche hat sie eine besondere Prägung: Sie steht auf dem Boden des klassisch-abendländischen Denkens. Religiös ist sie der Liturgie und den Werten der römisch-katholischen Tradition verpflichtet. Von daher sind wir nicht vergleichbar mit anderen Schulen. Wir genießen die staatliche Anerkennung, d. h. unsere Abschlüsse bis hin zum Abitur sind gleichwertig mit den öffentlichen Schulen.

Mehr erfahren

Darauf legen wir Wert.

  • Individuelle Förderung

  • Gute Umgangsformen & Respekt

  • Christliche Tradition

  • Gewählte Ausdrucksweise

Das zeichnet uns aus.

  • Hohes Bildungsniveau

  • Kleine Klassen

  • Familiäre Atmosphäre

  • Kunst, Musik & Theater

Für das Wahre, Schöne & Gute im Leben

Der Schönenberg Blog

Aktuelle Informationen, Veranstaltungsberichte und interessante Ereignisse im Leben unserer Internatsschule – mit unserem Schönenberg Blog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Viel Freude beim Lesen!

Alle Beiträge

Meinungen, Erfahrungen und Stimmen über uns

Vision der Gründerin

„Ein Wort der hl. Theresia vom Kinde Jesu prägte sich mir so tief ein, dass mein ganzer weiterer Lebensweg davon gezeichnet war: ,Die Liebe gab mir den Schlüssel meiner Berufung. Ich erkannte, dass die Kirche ein Herz hat und dass dieses Herz von Liebe brennt.’ – Braucht es nicht vor allem Frauen, die wie die hl. Theresia durch ihr Gebet und durch die treue Erfüllung ihrer Pflichten in den kleinen Dingen Großes wirken?“

Sr. Maria Michaela Metz, Mitbegründerin und erste Gesamtleiterin des St.-Theresien-Gymnasiums
Musik als Seelennahrung

„In Schönenberg liegt der Schwerpunkt darauf, dass die Schülerinnen eine Musik kennen und schätzen lernen, in der eine Harmonie des Endlichen mit dem Unendlichen, des Zeitlichen mit dem Ewigen, des Menschen mit Gott gefördert wird. Die Stimmen der Mädchen, die in diesem Umfeld leben und lernen, spiegeln genau das wider. Das Musikkonzept von Schönenberg sollte Schule machen.“

Barbara Stühlmeyer
Eine besondere Schule

„Ihre Schule, in der christliches Leben gefühlvoll, wertschätzend und mit großem Vertrauen vermittelt wird, ist etwas Besonderes. … Die Schule genießt ein großes Vertrauen in allen Teilen der Bevölkerung. Mit seinem Mädchenchor bereichert das St.-Theresien-Gymnasium das Kulturleben der Gemeinde.“

Mario Loskill, Bürgermeister von Ruppichteroth
Es hat sich gelohnt

„Euch ist hier an diesem Ort so viel geschenkt, wofür andere alles geben würden: Bildung, einen Sinn im Leben, Freundschaft, ja sogar Familie. Nehmt davon mit was ihr kriegen könnt, es geht schnell vorbei und im Vergleich zu einem ganzen Leben ist es nur ein kurzer Abschnitt.“

Abschiedswort der Abiturientia 2022, an die Mitschülerinnen
Nach oben