Wallfahrt nach Fulda

Veröffentlicht am: 07.09.2022|Lesezeit: 2 min|

Die ganze Schule auf Pilgerfahrt

Mit einer Anrufung zum heiligen Bonifatius, dem Apostel Deutschlands, startete unsere diesjährige Wallfahrt nach Fulda früh morgens am 3. September. Wir waren voller Vorfreude, denn in den Tagen zuvor hatten wir, um uns auf die Wallfahrt vorzubereiten, viel vom Apostel Germaniens zu hören bekommen. Auch die mehr als dreistündige Fahrt war bereichert durch Texte, Betrachtungen und Gebet.

In Fulda angekommen, wohnten wir unter freiem Himmel dem levitierten Hochamt mit 600 Pilgern bei. In seiner Predigt appellierte unserer Distriktoberer Pater Stefan Pfluger vor allem an uns junge Katholiken, für unseren Glauben einzustehen. Das konnten wir bei der auf die Messe folgenden Prozession auch sofort umsetzen: Den Rosenkranz singend, zogen wir durch die Fuldaer Innenstadt hinauf zum Frauenberg. Hier zogen wir feierlich in die Kirche ein und erneuerten mit allen Anwesenden die Weihe Deutschlands an das Unbefleckte Herz Mariens.

Gemeinsames Gebet am Grab des hl. Bonifatius

Den herrlichen Fuldaer Dom im Blick, aßen wir nach der Prozession auf dem Domplatz zu Mittag. Danach hatten wir noch ein wenig Zeit, Fulda zu erkunden, bevor wir uns zum gemeinsamen Gebet mit vielen Ehemaligen direkt am Grab des heiligen Bonifatius trafen, der dort in der Krypta beerdigt ist. Mit großem Vertrauen legten wir ihm all unsere Anliegen zu Füßen. Wir baten ihn, Deutschland vor den Angriffen gegen den katholischen Glauben zu schützen und uns zu helfen, das heilige Erbe unseres Glaubens zu bewahren.

Die Zeit zur Rückfahrt war viel zu schnell gekommen. Doch auch hier war gut für Unterhaltung gesorgt: Bei einem Quiz zu Bonifatius‘ Leben konnten wir unsere Eignung für die Mission erproben und wurden sogar zu Helfern des heiligen Bonifatius qualifiziert. Mit frohen Liedern aus unserm deutschen Liederschatz ließen wir die Wallfahrt ausklingen und erreichten „von guten Mächten wunderbar geborgen“ Schönenberg. (Cordula K., 11. Jg.)

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!

Ähnliche Beiträge